Sie befinden sich hier:  Produktbereiche  »  Lastaufnahmemittel
  Sonder- und Wendetraversen
Sonder- und Wendetraversen
  Kraftfahrzeug Transporttraverse
Kraftfahrzeug Transporttraverse
  Ladegabeln
Ladegabeln
  Anschlagmittel-Garderobe
Anschlagmittel-Garderobe


Maßgeschneiderte Lastaufnahmemittel

Gemäß DGUV 100-500 gehören Lastaufnahmemittel wie Tragmittel und Anschlagmittel zu den Lastaufnahmeeinrichtungen. Lastaufnahmemittel sind nach Definition nicht zum Hebezeug gehörende Einrichtungen, die zum Aufnehmen der Last mit dem Tragmittel des Hebezeuges verbunden werden. Nicht selten müssen Lastaufnahmemittel tonnenschwere Lasten bewegen. Gehen Sie daher auf Nummer sicher und kaufen Sie Lastaufnahmemittel nur bei zertifizierten Herstellern. Selbst gefertigte Lastaufnahmemittel genügen oft nicht den aktuell gültigen Vorschriften und stellen somit ein Sicherheitsrisiko dar. An 5 Standorten in Deutschland konstruiert und fertigt Carl Stahl seit Jahrzehnten Lastaufnahmemittel für die unterschiedlichsten Einsatzbereiche. Auf rund 1.250 Quadratmeter Produktionsfläche entstehen jährlich nach kundenspezifischen Anforderungen über 5.000 Traversen, Ladegabeln, Zangen, Greifer und Haken.

Viele gute Gründe für Lastaufnahmemittel von Carl Stahl

  • Unsere geschulten Fachberater an 21 Standorten in Deutschland beraten Sie gerne vor Ort zu Ihrem speziellen Anwendungsfall. Sie erfassen Ihre Anforderungen und unterbreiten Ihnen dann ein individuelles Angebot welches diese vollumfänglich erfüllt.
  • Der gesamte Konstruktions- und Produktionsprozess unterliegt den aktuell gültigen Gesetzen, Normen und Vorschriften und ist über unser Qualitätsmanagement DIN ISO 9001 zertifiziert. Das gewährleistet einen gleichbleibend hohen Qualitätsstandard.
  • Die Rückverfolgbarkeit zu Bauteilen und ausgeführten Arbeiten sind für uns selbstverständlich. Für unsere Lastaufnahmemittel verwenden wir ausschließlich hochwertige Werkstoffe welche auch extremen Beanspruchungen standhalten.
  • In unserer Konstruktion entwickeln Ingenieure und Techniker mit computerunterstützter Bemessungs- und Zeichnungssoftware Ihr Lastaufnahmemittel als 3-D-Modell. Vor Produktionsbeginn legen wir Ihnen die Zeichnung zur Kontrolle und Freigabe vor. So haben Sie von Anfang an eine genaue Vorstellung Ihres künftigen Lastaufnahmemittels.
  • Facharbeiter und geprüfte Schweißer sowie ein moderner Maschinenpark bilden die Basis für eine gleichbleibende hohe Qualität während der Herstellung.
  • Eine Beschichtung mit hochwertigen Lacken sorgt bei unseren Lastaufnahmemitteln für einen dauerhaften Korrosionsschutz und eine ansehnliche Optik. Standardmäßig sind unsere Lastaufnahmemittel in den Farben lichtgrau (RAL 7035) und verkehrsrot (RAL 3020) lackiert. Selbstverständlich erhalten Sie alle Lastaufnahmemittel ohne Mehrpreis auch in der Sicherheitsfarbe goldgelb (RAL 1004). Für den Einsatz im Freien führen wir die Lastaufnahmemittel auch in verzinkter Oberfläche aus.
  • Auf Wunsch kennzeichnen wir unsere Lastaufnahmemittel mit einem Transponder und verknüpfen die ID des Transponders mit den Produktdaten in unserem Serviceportal. Bei der jährlich vorgeschriebenen wiederkehrenden Prüfung können unsere Servicetechniker im Rahmen des Integrated Services Prüfprozess somit auf bereits vorhandene Daten zurückgreifen. Das spart Zeit bei der Prüfung und schont Ihren Geldbeutel.
  • Eine technische Dokumentation ist fester Bestandteil jeder Lieferung. Prozessbegleitende Prüfungen und eine ausführliche Endabnahme sorgen für eine gleichbleibende Qualität und fehlerfreie Lieferungen.
  • Die Herstellung von Lastaufnahmemitteln aus Edelstahl - Chrom-Nickel Stahl - ist für uns kein Problem. Sie finden vor allem in der Nahrungsmittelindustrie, Getränkeindustrie, Pharmaindustrie, Kosmetikindustrie, Medizintechnik, Chemischen Industrie sowie in Reinräumen, in salzhaltiger und explosionsgefährdeter Umgebung ihren Einsatz.
  • An der Carl Stahl Akademie bieten wir Ihnen Fachseminare zum Thema Lastaufnahmemittel: “Ausbildung zur Befähigten Person für die Prüfung von Lastaufnahmemitteln” und “Auswahl, Herstellung und Verwendung von Lastaufnahmemitteln”. Die Fachseminare führen wir auf Wunsch auch in Ihrem Haus durch.