Sie befinden sich hier:  Produktbereiche  »  Lasthebemagnete

Lasthebemagnete

Die DIN 13155 „Lose Lastaufnahmemittel“ unterscheidet die Lasthebemagnete nach Permanentmagnete, Elektro-Permanentmagnete und Elektromagnete. Lasthebemagnete sind laut Norm Maschinen für den vertikalen und horizontalen Transport von Stahlplatten, Stahlkonstruktion und Profilen.


Permanentmagnet

Permanentmagnete

Permanentmagnete nach DIN 13155 sind Lastaufnahmemittel/Lasthebemagnete mit einem permanenten Magnetfeld, das eine ausreichende Kraft für die Aufnahme, das Halten und das Handhaben von Lasten mit ferromagnetischen Eigenschaften erzeugt. Das Magnetfeld wird über ein mechanisches System kontrolliert

Zu den Produkten


Elektro-Permanentmagnete

Elektro-Permanentmagnete

Elektro-Permanentmagnete nach DIN 13155 sind Lastaufnahmemittel/Lasthebemagnete mit einem permanenten Magnetfeld, das eine ausreichende Kraft für die Aufnahme, das Halten und das Handhaben von Lasten mit ferromagnetischen Eigenschaften erzeugt. Das Magnetfeld wird durch einen elektrischen Strom kontrolliert, der für die Aufrechterhaltung des Magnetfeldes nicht erforderlich ist.

Elektro-Permanentmagnete können über das Netz, über eine Batterie oder über einen unabhängigen Generator gesteuert werden.

Zu den Produkten